OEM-Batterie vs. ODM-Batterie, was ist der Unterschied? – Von einem Batterieingenieur

Inhaltsverzeichnis

Wenn es um Lithiumbatterien geht, sprechen wir oft von OEM (Original Equipment Manufacturer) und ODM (Original Design Manufacturer).

Das Verständnis des Unterschieds zwischen OEM-Batterie und ODM-Batterie ist sowohl für Batteriehändler als auch für Batteriemarken von entscheidender Bedeutung, um fundierte Entscheidungen treffen zu können.

Als erfahrener Ingenieur in der Lithiumbatterieindustrie beschäftige ich mich in diesem Artikel mit den wichtigsten Unterschieden zwischen OEM- und ODM-Batterien und untersuche deren Design, Herstellungsprozess, Qualitätskontrolle, Kostenauswirkungen und Kompatibilität mit Geräten.

Lasst uns beginnen!

Was ist die OEM-Batterie?

OEM-Batterie ist eine Batteriefabrik, die Produkte nach den Entwürfen der Kunden herstellt und die Marken der Kunden verwendet.

Heutzutage sind Elektro-Pkw-Unternehmen im Allgemeinen an der Entwicklung und Herstellung von Batteriepaketen beteiligt: ​​So bezog Tesla in der Anfangszeit Zellen von Panasonic und vervollständigte das Design von Batteriemodulen und Batteriepaketen; Der BMW X1 Hybrid entschied sich für das VDA-Modul von CATL und das BMS nutzte die Hardwareprodukte von Preh. Azera entschied sich für das VDA-Modul und LECU von CATL, während die BMU intern entwickelt wurde. Unternehmen von Elektro-Nutzfahrzeugen neigen eher dazu, die Anforderungen durch die Ausgabe von SOR zu klären und dann das Batteriesystem zu erhalten, das geliefert und verwendet werden kann.

OEM-Batterien sind für ihre hohe Qualität und Zuverlässigkeit bekannt. Die damit verbundenen geistigen Eigentumsrechte liegen beim Zoll selbst.

Sie werden unter strengen Qualitätskontrollverfahren hergestellt, um sicherzustellen, dass sie den vom Originalhersteller festgelegten Sicherheits- und Leistungsstandards entsprechen.

Dazu gehören Aspekte wie die richtige Größe, die entsprechende Energiekapazität und integrierte Sicherheitsfunktionen wie Temperatursensoren oder Schaltkreisschutzmechanismen. Diese Batterien sind oft teurer als Aftermarket-Alternativen, bieten jedoch die Sicherheit optimaler Funktionalität und Langlebigkeit und verringern das Risiko einer Beschädigung des Geräts oder von Leistungseinbußen.

Was ist die ODM-Batterie?

Bei einer ODM-Batterie handelt es sich um eine Batterie, die von einer auf Lithiumbatterietechnologie spezialisierten Fabrik entwickelt und hergestellt wird und dann von anderen Unternehmen gebrandet und verkauft wird.

ODM-Batterien unterscheiden sich von OEM-Batterien dadurch, dass sie umfassende Design- und Fertigungsdienstleistungen anbieten, sodass Kundenunternehmen diese Batterien unter ihren eigenen Markennamen verkaufen können.

Diese Regelung ist insbesondere für Unternehmen von Vorteil, die hochwertige Batterien anbieten möchten, ohne in eigene F&E- und Produktionsanlagen zu investieren.

ODM-Batterien werden auf die spezifischen Anforderungen des Kundenunternehmens zugeschnitten und bieten eine Reihe von Anpassungsoptionen in Bezug auf Kapazität, Größe, Leistungsabgabe und andere technische Spezifikationen.

Diese Flexibilität ermöglicht es Marken, diese Batterien in eine Vielzahl von Produkten zu integrieren, von der Unterhaltungselektronik bis hin zu EV-Anwendungen, und gleichzeitig optimale Kompatibilität und Leistung zu gewährleisten.

Der weit verbreitete Einsatz von ODM-Batterien in verschiedenen Branchen unterstreicht ihre Bedeutung in der globalen Lieferkette.

Sie ermöglichen es Herstellern, wettbewerbsfähig zu bleiben, indem sie die neuesten Batterietechnologien in ihre Produkte integrieren, und das oft zu geringeren Kosten als bei der Eigenentwicklung dieser Technologien.

Allerdings birgt die Abhängigkeit von ODMs auch bestimmte Risiken, wie etwa mögliche Unterbrechungen der Lieferkette und unterschiedliche Ebenen der Qualitätskontrolle.

ODM vs. OEM-Batterie?

ODM- (Original Design Manufacturer) und OEM-Batterien (Original Equipment Manufacturer) unterscheiden sich hauptsächlich in ihrem Entwicklungsprozess.

ODM-Batterien werden von einem auf Batterietechnologie spezialisierten Unternehmen entwickelt und hergestellt. Diese Batterien werden dann von anderen Unternehmen gebrandet und verkauft. In vielen Fällen kann es eine vielseitigere und kostengünstigere Option darstellen.

OEM bieten Flexibilität und Innovationslösungen für Unternehmen, die über die Technologie verfügen, aber nicht die Herstellung, sondern die Kerntechnologie der Batterie kontrollieren möchten. 

Meiner Erfahrung in der Branche zufolge ist es tatsächlich hart, Geld zu verdienen, wenn eine Batteriepack-Fabrik nur einige ODM-Aufträge ausführt. In der Industriekette Zelle – Batteriemodul – Batteriepack gibt es beim Batteriepack fast keine technischen Hindernisse, sodass die Gewinnspanne relativ begrenzt ist .

Keheng verfügt über eine eigene Fabrik für Batteriezellen und Batteriepacks. Wir haben erkannt, dass wir unser Wissen aktualisieren und die neueste Technologie nutzen müssen, um unseren wettbewerbsfähigen Produkttyp zu entwickeln und den Marktanteil unserer Kunden und unsere Stärke sicherzustellen.

AspektODM-BatterienOEM-Batterien
Design und ProduktionEntworfen und hergestellt von spezialisierten Batterieunternehmen, dann von anderen gebrandet.von spezialisierten Batterieunternehmen hergestellt, von anderen entworfen und gebrandet.
MaßgeschneidertHohes Maß an Anpassung an Kundenspezifikationen.Speziell auf die Passform und Funktion eines bestimmten Geräts zugeschnitten.
QualitätskontrolleVariiert, kann weniger streng sein als OEM.Im Allgemeinen hoch, unter Einhaltung strenger Herstellerstandards.
KostenAufgrund von Skaleneffekten oft kostengünstiger.Aufgrund der Markenprämie und Qualitätssicherung kann es teurer sein.
KompatibilitätBreite Kompatibilität mit verschiedenen Geräten.Perfekte Kompatibilität mit bestimmten Geräten.
Garantie und SupportHängt von den Richtlinien des Markenunternehmens ab.Beinhaltet normalerweise Herstellergarantie und Support.

Zusammenfassung

Letztendlich hängt die Wahl zwischen OEM- und ODM-Batterien von individuellen Anforderungen und Prioritäten ab, wie z. B. der Notwendigkeit einer individuellen Anpassung, Budgetbeschränkungen und dem Wert, der auf Konsistenz und Geräteintegrität gelegt wird.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Neueste Beiträge

Versorgungsgebühren auf Stromrechnungen
Blog

Stromkosten senken mit Batteriespeicherlösungen

Der Artikel befasst sich mit den Feinheiten der Reduzierung der Stromkosten durch Batteriespeicherung. Er erklärt, wie das Verständnis der Versorgungsgebühren, insbesondere der Leistungsgebühren, dabei helfen kann, die Stromkosten effektiver zu verwalten. Der Artikel hebt hervor, wie Batteriespeichersysteme die Spitzennachfrage abmildern können, indem sie Energie während Zeiten mit geringer Nachfrage speichern und sie während Zeiten mit hoher Nachfrage freigeben, wodurch die Nachfrage gesenkt wird.

Mehr lesen »
Feuerlöschanlagen
Blog

Erläuterung der Schlüsselkomponenten eines Batterie-Energiespeichersystems

Dieser Artikel befasst sich mit den wichtigsten Komponenten eines Batterie-Energiespeichersystems (BESS), einschließlich des Batteriemanagementsystems (BMS), des Stromumwandlungssystems (PCS), des Controllers, des SCADA und des Energiemanagementsystems (EMS). Jeder Abschnitt erläutert die Rollen und Funktionen dieser Komponenten und betont ihre Bedeutung für die Gewährleistung der Sicherheit, Effizienz und Zuverlässigkeit des BESS. Sie

Mehr lesen »
Balkon Solaranlage mit Speicher (2)
Blog

Der vollständige Leitfaden zu UL9540 – dem Standard für ESS

Der „UL9540 Complete Guide – Standard for Energy Storage Systems“ erläutert, wie UL9540 die Sicherheit und Effizienz von Energiespeichersystemen (ESS) gewährleistet. Er beschreibt die entscheidenden Kriterien für die Zertifizierung, darunter elektrische Sicherheit, Batteriemanagementsysteme, thermische Stabilität und Systemintegrität. Der Leitfaden hilft Herstellern und Anwendern, die umfassenden Sicherheitsmaßnahmen zu verstehen, die für ESS erforderlich sind.

Mehr lesen »

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Nach oben scrollen

Holen Sie ein Angebot ein

Holen Sie ein Angebot ein

Sie erhalten die Antwort innerhalb von 24 Stunden.