Hersteller von Akkus für Bodenkehrmaschinen

Müssen Sie die Reinigungsmaschine mit Kehrbatterien ausstatten? Teilen Sie uns Ihre Anforderungen mit, unser Team wird daran arbeiten und die besten Lösungen für Ihr Unternehmen anbieten!

Führender Hersteller von Bodenkehrmaschinenbatterien in China

Keheng Battery widmet sich der Herstellung hochwertiger Lithium-Batterien für Bodenkehrmaschinen und auch für den Materialtransport. AGV-Lithiumbatterie, usw. 

Das Sortiment an Lithium-Bodenkehrmaschinenbatterien von Keheng umfasst verschiedene Modelle für elektrische Kehrmaschinen, Schwenkkehrmaschinen und Schneepflüge, die eine optimale Stromversorgung in verschiedenen Größen und Umgebungen gewährleisten. Diese Lithiumbatterien bieten nicht nur dauerhafte Leistung, sondern auch Schnellladefähigkeiten, wodurch die Betriebszeit der Bodenkehrmaschine erheblich verlängert wird.

Stärken Sie Ihre Bodenkehrmaschine mit der Keheng-Batterie

Keheng-Lithiumbatterien wurden speziell für die problemlose Reinigung industrieller und gewerblicher Oberflächen entwickelt.

Erleben Sie die Überlegenheit der Batteriefabrik für Bodenkehrmaschinen ---- Keheng

Steigern Sie Ihre Reinigungseffizienz: Als Chinas führender Hersteller von erstklassigen Batterien für Bodenkehrmaschinen. Keheng verwendet hauptsächlich die LiFePO4 (LFP)-Technologie, die nicht nur die Batterielebensdauer und Energiedichte verlängert, sondern auch die Widerstandsfähigkeit gegenüber äußeren Einflüssen gewährleistet und so eine unterbrechungsfreie Reinigungsleistung gewährleistet. Entdecken Sie mit Keheng die Zukunft der Akkus für Bodenkehrmaschinen – kontaktieren Sie uns noch heute für weitere Informationen!

Anpassungsservice aus einer Hand: Keheng ist auf die Anpassung von Batterielösungen an unterschiedliche Geräteanforderungen spezialisiert und bietet verschiedene Spannungen wie 12 V, 24 V, 36 V, 48 V, 72 V, 80 V und mehr HV-Lithiumbatterie. Unser Sortiment geht über Standardoptionen wie batteriebetriebene Teppichkehrmaschinen, Krümelkehrmaschinen, handgeführte Kehrmaschinen und Aufsitzkehrmaschinen mit Akku hinaus.
Kontaktieren Sie uns und begeben Sie sich auf eine Reise maßgeschneiderter Service-Exzellenz.

Lithium-Batterie-Anpassungsservice aus einer Hand

Kennen Sie die Verwendung von Kehrbatterien?

Mit diversen Kehrmaschinen Sauberkeit im Alltag neu definieren! Von Teppichkehrmaschinen über Krümelkehrmaschinen bis hin zu handgeführten Kehrmaschinen und Aufsitzkehrmaschinen ist jeder Typ speziell darauf ausgelegt, unsichtbaren Schmutz in unterschiedlichen Umgebungen zu beseitigen. Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, was sie am Laufen hält? Tauchen Sie ein in die Welt dieser Maschinen und entdecken Sie die Stromversorgung, die ihre Effizienz antreibt.

Akkubetriebene Teppichkehrmaschine

Erleben Sie die Leistung unserer Lifepo4-Akku-Teppichkehrmaschine – Ihre ultimative Lösung für langanhaltende Teppichsauberkeit! Entscheiden Sie sich für den fortschrittlichen Teppichreiniger-Akku und verwandeln Sie die Teppichreinigung in eine nahtlose, mühelose Aufgabe!

Batteriebetriebener Krümelkehrer

Erhöhen Sie die Sauberkeit Ihres Restaurants mit der batteriebetriebenen Krümelkehrmaschine von Keheng! Es ist kompakt und dennoch robust und bietet dauerhafte, stabile Leistung, um mühelos einen makellosen Essbereich zu erhalten. Ein aufgeräumtes, effizientes Restaurant zieht mehr Kunden an – stellen Sie sicher, dass Ihr Restaurant die erste Wahl für ein makelloses kulinarisches Erlebnis ist!

Batterie handgeführte Kehrmaschine

Erleben Sie beispiellose Effizienz mit einer elektrischen handgeführten Kehrmaschine! Angetrieben durch eine langlebige 24V LithiumbatterieDiese Maschine übertrifft herkömmliche Blei-Säure-Batterien und stellt sicher, dass Sie mit weniger Ausfallzeiten mehr erledigen. Erleben Sie die Zukunft der Reinigung mit unserer innovativen Lösung!

Mitfahrer-Kehrmaschine, batteriebetrieben

Wählen Sie Keheng für Ihre Anforderungen an eine Aufsitzkehrmaschine und erleben Sie den Unterschied mit unserem 48V Lithiumbatterie Leistung. Keheng wurde für längere Laufzeiten und schnelles Aufladen entwickelt und ist die kluge Wahl

vielleicht magst du

Lithium-Gabelstapler-Batterie

AGV-Batterie

C&I-Energiespeicher

Sind Sie bereit, die Keheng-Bodenkehrmaschine im Großhandel mit Akkus auszuprobieren?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Verbinden Sie sich mit Keheng und starten Sie einen langfristigen, komfortablen Lithium-Batterie-Procument-Betrieb.

Häufig gestellte Fragen zu Bodenkehrmaschinen

Welcher Batterietyp wird in Scheuer- und Kehrmaschinen verwendet?

Blei-Säure-Batterien: Hierbei handelt es sich um herkömmliche, weit verbreitete Batterien, insbesondere die Variante mit überfluteten oder nassen Zellen. Sie sind für ihre Zuverlässigkeit und geringeren Anschaffungskosten bekannt, erfordern jedoch eine regelmäßige Wartung, einschließlich des Nachfüllens von destilliertem Wasser.

Lithium-Ionen-Batterien: Lithium-Ionen-Batterien werden in neueren Modellen immer beliebter und bieten im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien eine höhere Energiedichte, eine längere Lebensdauer und schnellere Ladezeiten. Sie sind wartungsfrei und haben eine geringere Umweltbelastung, sind aber mit höheren Anschaffungskosten verbunden.

AGM-Batterien (Absorbent Glass Mat): Eine Art Blei-Säure-Batterie. AGM-Batterien sind versiegelt und wartungsfrei. Sie sind widerstandsfähiger gegen Vibrationen und können in verschiedenen Positionen eingebaut werden, wodurch sie für ein breites Anwendungsspektrum geeignet sind.

Besteht die Batterie einer Bodenkehrmaschine aus Nickel-Cadmium oder Lithium-Ionen?

Kehrmaschinen können unterschiedliche Arten von Batterien verwenden, die gebräuchlichsten sind jedoch Lithium-Ionen- und Blei-Säure-Batterien. Nickel-Cadmium-Batterien (NiCd) sind aufgrund ihrer Umweltbelastung und des Memory-Effekts weniger verbreitet. Lithium-Ionen-Akkus erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da sie leicht sind, eine hohe Energiedichte haben und keinen Memory-Effekt haben. Der genaue Batterietyp, der in einer Kehrmaschine verwendet wird, variiert jedoch je nach Hersteller und Modell.

Wie wähle ich ein Ladegerät für eine Bodenkehrmaschine aus?

Bei der Auswahl eines Ladegeräts für eine Kreiselkehrmaschine sollten folgende Faktoren berücksichtigt werden:

Batterietyp: Stellen Sie sicher, dass das Ladegerät mit dem in der Kehrmaschine verwendeten Batterietyp kompatibel ist (z. B. Lithium-Ionen, Blei-Säure).

Spannung und Kapazität: Das Ladegerät sollte die Spannungs- und Kapazitätsanforderungen der Batterie erfüllen.

Ladegeschwindigkeit: Überlegen Sie, wie schnell das Ladegerät den Akku lädt. Schnellladegeräte sind praktisch, können jedoch die Lebensdauer des Akkus beeinträchtigen.

AUTOMATISCHE ABSCHALTUNG: Ein Ladegerät mit automatischer Abschaltfunktion verhindert ein Überladen und verlängert so die Lebensdauer des Akkus.

Empfehlungen des Herstellers: Schauen Sie unbedingt in der Bedienungsanleitung Ihrer Kehrmaschine nach, um spezifische Empfehlungen zum Ladegerät zu erhalten.

Können verschiedene Batterietypen in einer Bodenkehrmaschine austauschbar verwendet werden?

Generell wird davon abgeraten, verschiedene Batterietypen in einer Kehrmaschine auszutauschen. Batterien wie Lithium-Ionen-, Blei-Säure- und Nickel-Cadmium-Batterien haben unterschiedliche Spannungen, Kapazitäten und Ladeanforderungen. Die Verwendung des falschen Batterietyps kann zu Betriebsproblemen, möglichen Maschinenschäden und Sicherheitsrisiken führen. Verwenden Sie immer den vom Kehrmaschinenhersteller angegebenen Batterietyp.

Welche Innovationen bzw. Weiterentwicklungen gibt es in der Akku-Technologie von Bodenkehrmaschinen?
  • Einsatz von Lithium-Ionen-Akkus: Lithium-Ionen-Akkus ermöglichen eine längere Lebensdauer, schnelleres Laden, höhere Energiedichte und mehr. Auch Natrium-Ionen-Batterien werden entwickelt.
  • Intelligente Batteriemanagementsysteme: Diese Systeme verbessern die Batterieleistung und -lebensdauer, indem sie den Lade- und Entladevorgang optimieren.
  • Umweltfreundliche Optionen: Entwicklung umweltfreundlicherer Batterien, beispielsweise solcher, die weniger gefährliche Stoffe verbrauchen und einfacher zu recyceln sind.
  • Verbesserte Effizienz: Neue Technologien konzentrieren sich auf die Verbesserung der Energieeffizienz von Batterien und verlängern so die Laufzeit von Kehrmaschinen mit einer einzigen Ladung.
  •  

 

Wie reinige ich die Bürsten meiner Bodenkehrmaschine?
  • 1: Bitte reinigen Sie die Bürsten der Kehrmaschine monatlich.
  • 2: Entfernen Sie Schmutz und verfilzte Ablagerungen oder Haare.
  • 3: Auf Verschleiß prüfen. Überprüfen Sie die Bürsten regelmäßig und tauschen Sie sie bei Bedarf aus.
Wie überprüfe ich den Akku meiner Kehrmaschine?

1: Regelmäßig auf Anzeichen von Beschädigung, Korrosion oder Undichtigkeiten prüfen.

2: Richtig aufladen, nicht überladen

3: Lagern Sie den Akku ordnungsgemäß an einem kühlen, trockenen und belüfteten Ort

4: Vermeiden Sie Überladung und Entladung, um eine Verkürzung der Lebensdauer zu vermeiden.

Welche Sicherheitsvorkehrungen sollten beim Ein- und Ausbau einer Bodenkehrmaschine-Batterie getroffen werden?
  • 1: Stellen Sie sicher, dass die Kehrmaschine ausgeschaltet und von der Stromquelle getrennt ist.
  • 2: Ordnungsgemäße Verwendung von Schutzausrüstung
  • 3: Vermeiden Sie die Nähe von Metall
  • 4: Achten Sie auf Plus- und Minuspole
Welche Umweltfaktoren sollten beim Umgang mit Bodenkehrmaschinenbatterien berücksichtigt werden?
  • 1: Die Umgebungstemperatur muss berücksichtigt werden. Eine Lagerung bei 20 °C ist die beste Lösung
  • 2: Die Umgebungsfeuchtigkeit muss berücksichtigt werden. Eine mäßig zu hohe Luftfeuchtigkeit beeinträchtigt die Korrosion der Batterie
Wie lagere ich den Akku einer Bodenkehrmaschine richtig, wenn er längere Zeit nicht verwendet wird?
  • 1: Stellen Sie vor der Lagerung sicher, dass der Akku zu 40–50 % aufgeladen ist, und überprüfen Sie ihn alle paar Monate
  • 2: Klemmen Sie die Batterie ab, um eine Entladung zu verhindern
  • 3: Überprüfen Sie die Richtlinien des Herstellers: Befolgen Sie alle spezifischen Lagerungsempfehlungen des Batterie- oder Kehrmaschinenherstellers.
Wie recycelt man die Batterie einer Bodenkehrmaschine richtig?
  • 1: Bestimmen Sie den Batterietyp, z. B. Lithium-Ionen-Blei-Säure-Batterien
  • 2: Entsorgen und recyceln Sie es gemäß den örtlichen Vorschriften und Richtlinien.
  • 3: Vorsichtig behandeln: Stellen Sie sicher, dass der Akku nicht beschädigt ist oder ausläuft, da dies ein Umwelt- und Sicherheitsrisiko darstellt.
Wie lange dauert das Aufladen der Batterie einer Kehrmaschine?
  • 1: Das Aufladen von Blei-Säure-Batterien dauert 8–12 Stunden
  • 2: Das Aufladen von Lithiumbatterien dauert etwa 6 Stunden
  • 3: Nickel-Cadmium-Batterien: 8–10 Stunden
Was ist die typische Ladezeit für verschiedene Arten von Akkus für Bodenkehrmaschinen?
  • 1: Stellen Sie sicher, dass das Ladegerät mit dem spezifischen Batterietyp kompatibel ist, der im Scheuersauger verwendet wird.
  • 2: Beobachten Sie den Akku während des Ladevorgangs auf Anzeichen von Überhitzung oder ungewöhnlichem Verhalten.
  • 3: Überladung vermeiden
Wie lade ich die Batterie einer gewerblichen Scheuersaugmaschine auf?

Regelmäßige und häufige Verwendung führt zu mehr Lade-/Entladezyklen, was die Gesamtlebensdauer des Akkus verkürzen kann.

Durch geeignete Lademethoden und Wartung kann dieser Effekt abgemildert und die Batterielebensdauer auch bei häufigem Gebrauch verlängert werden.

Wie lange hält die Batterie einer Scheuersaugmaschine im Einsatz?

Die Betriebszeit variiert je nach Batterietyp und Kapazität. Typischerweise

  • Blei-Säure-Batterien: 3–6 Stunden.
  • Lithium-Ionen-Akkus: 4–8 Stunden.
  • HINWEIS: Die tatsächliche Dauer kann vom Maschinenmodell, Alter und Kapazität beeinflusst werden.
Wie kann ich die Lebensdauer des Akkus meiner Bodenkehrmaschine verlängern?
  • Verwenden Sie das vom Hersteller angegebene Ladegerät.
  • Schließen Sie Ladegerät und Akku ordnungsgemäß an, um einen ordnungsgemäßen Kontakt sicherzustellen.
  • Überwachen Sie den Ladevorgang, um eine Überhitzung zu vermeiden.
  • Nehmen Sie den Akku aus dem Ladegerät, sobald er vollständig aufgeladen ist, um ein Überladen zu vermeiden.
  • Befolgen Sie alle spezifischen Anweisungen im Handbuch der Bodenreinigungsmaschine.
Welchen Einfluss hat die Häufigkeit der Nutzung auf die Akkulaufzeit einer Bodenkehrmaschine?
  • Vermeiden Sie Tiefentladung; Laden Sie den Akku auf, bevor er vollständig entladen ist.
  • Bei Nichtgebrauch an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.
  • Reinigen und überprüfen Sie die Batterie und ihre Anschlüsse regelmäßig.
  • Benutzen Sie den Akku regelmäßig und sorgen Sie dafür, dass er ordnungsgemäß aufgeladen ist, auch wenn Sie ihn längere Zeit nicht verwenden.
  • Befolgen Sie die Pflege- und Wartungsrichtlinien des Herstellers.
Wie tausche ich eine Batterie in einer Kehrmaschine aus?
  • Schalten Sie die Kehrmaschine aus und ziehen Sie den Netzstecker.
  • Entfernen Sie die Abdeckung oder Blende, um an die Batterie zu gelangen.
  • Installieren Sie die neue Batterie und stellen Sie sicher, dass die Anschlüsse mit den vorherigen Einstellungen übereinstimmen.
  • Befestigen Sie die Batterie und ersetzen Sie die Abdeckung oder das Panel.
Wie lange hält die Batterie einer Scheuersaugmaschine?
  • Blei-Säure-Batterien: Typischerweise 2–5 Jahre.
  • Lithium-Ionen-Batterien: Oft 8–10 Jahre, manchmal länger.
Wie viel kostet die Batterie einer Scheuersaugmaschine?
  • Die Preise variieren je nach Art und Kapazität:
  • Blei-Säure-Batterien: Ungefähr 100 bis 300 US-Dollar.
  • Lithium-Ionen-Batterien: Können zwischen 200 und über 500 US-Dollar kosten.
Wie wirken sich die Batterien von Bodenreinigungsgeräten auf die Kapitalrendite aus?

Regelmäßige Wartung und ordnungsgemäße Verwendung optimieren die Batterieleistung, was die Betriebszeit der Geräte maximiert und den ROI verbessert. Die höheren Anschaffungskosten von Lithium-Ionen-Batterien können durch eine längere Lebensdauer und einen geringeren Wartungsaufwand ausgeglichen werden.

Wie kann ich zukünftige Probleme mit meiner Bodenkehrmaschine verhindern?
  • Regelmäßige Wartung: Bürsten reinigen, Filter prüfen und reinigen, auf Verschleiß prüfen.
  • RICHTIGE PFLEGE DER BATTERIEN: Richtig laden, Tiefentladungen vermeiden und unter geeigneten Bedingungen lagern.
  • REGELMÄßIGE INSPEKTION: Überprüfen Sie den Kehrweg auf mechanische Probleme oder Hindernisse.
Welchen Einfluss hat die Temperatur auf die Batterien von Bodenkehrmaschinen?
  • Extreme Kälte verringert die Batterieeffizienz und führt zu kürzeren Laufzeiten.
  • Hohe Temperaturen beschleunigen den Batterieverfall und können Schäden verursachen.
  • Optimale Lager- und Nutzungstemperaturen verlängern die Batterielebensdauer und erhalten die Leistung.

Inhaltsverzeichnis

Nach oben scrollen

Holen Sie ein Angebot ein

Sie erhalten die Antwort innerhalb von 24 Stunden.

Holen Sie ein Angebot ein