Erster Hersteller von
Lithium-Batterien für Golfwagen

Vorteile der Wahl einer Keheng-Lithium-Ionen-Batterie für das Golfwagengeschäft

Hervorragende Selbstentladungsrate, unterstützt Bluetooth-App

● Erweiterte Selbstentladung für eine sorgenfreie Lagerung.
● Die Bluetooth-App verfolgt den Batteriestatus und mögliche Probleme.

Umweltfreundliche Lithium-Eisenphosphat-Batterien

● Sichere, umweltfreundliche LiFePO4-Batterien mit 4000 Zyklen.
● Weniger Verschüttungen, Lecks, Dämpfe und Abfallerzeugung.

Hohe Lade-/Entladeeffizienz

● Bis zu 95 % Entladetiefe und schnelles Laden.
● Höhere Kapazität deckt mehr Distanz pro Ladung ab.
● Leichtes Design verbessert die Leistung und reduziert den Energieverbrauch.

Wettbewerbswert

● Hohe Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen im Vergleich zu Bleisäure.
● Längere Lebensdauer und geringerer Wartungsaufwand senken die langfristigen Kosten.


Kleine Bestellung akzeptabel

● Bietet Golfwagenherstellern, kundenspezifischen Herstellern und kleinen Betreibern die Flexibilität, Marktanforderungen zu testen und anzupassen, ohne dass große Anfangsinvestitionen erforderlich sind.


Kehengs Lithium-Ionen-Batterien für Golfwagen

12-V-Golfwagenbatterie

12-V-Deep-Cycle-Batterie für Golfwagen

Szenarien: Optimal für private und kommerzielle Golfwagenanwendungen, die ihre Leistungskonfiguration für optimale Leistung und größere Reichweite anpassen möchten.

36-Volt-Golfwagenbatterien

Szenarien: Geeignet für Umgebungen mit häufigen Lademöglichkeiten, wobei Leistung und Komfort in Einklang gebracht werden.
36-V-Golfwagenbatterie
48-V-Golfwagenbatterie

48-Volt-Golfwagenbatterien

Szenarien: Perfekt für große Golfplätze, Resorts und High-End-Carts, die eine größere Reichweite und Effizienz benötigen.

48-V-Lithiumbatterien für Golfwagen: Drop-In-Ready

Szenario: Ideal zum Aufrüsten von Golfwagen in Resorts, Golfplätzen oder für den persönlichen Gebrauch, um längere Fahrtstrecken und geringeren Wartungsaufwand zu gewährleisten.

48-V-Golfwagen-Batterie zum Einstecken

Warum sollten Sie Keheng als Hersteller von Lithiumbatterien für Ihr Golfwagengeschäft wählen?

Rohmaterial

● Verwendet hochwertige Batteriezellen von EVE, CATL und BYD für Lithium-Ionen-, LiFePO4- und Industriebatterien.
● Verwendet Zellen der Güteklasse A für verbesserte Stabilität und Lebensdauer.

Maßgeschneidert

Bietet eine breite Palette an Anpassungsoptionen, darunter:
● Batterieform und -größe
● Kapazität
● Entladerate
● Temperaturverhalten
● Spannung
● OEM/ODM-Design

Fertigung

● 15 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien.
● Ein kompetentes Team aus Vertriebsprofis und Ingenieuren gewährleistet betriebliche Exzellenz und Qualitätskontrolle.
● Über 500 Ingenieure und 8 automatische Produktionslinien für eine effiziente und qualitativ hochwertige Produktion.
● ISO9001, ISO14001 und OHSAS18001 zertifiziert.

Kundenbetreuung

● 10 Jahre Garantie auf Akkupacks.
● Technischer Support für Installation und Fehlerbehebung.
● Umfangreicher Kundenstamm mit positivem Feedback.

Zertifizierte Fabrik für Lithium-Ionen-Golfwagenbatterien:
Über 100 Akkreditierungen, maßgeschneidert auf Ihre Anforderungen

Sind Sie daran interessiert, Golfwagenbatterien weltweit zu verkaufen? Wir geben dir Deckung. Konzentrieren Sie sich auf den Verkauf und wir kümmern uns um die Einfuhrbestimmungen und Compliance-Angelegenheiten in jedem Land.

Detaillierter Vergleich, warum Sie sich entscheiden sollten
LiFePO4-Batterie anstelle von Blei-Säure-Batterie im Golfwagen

Merkmal

LiFePO4-Akku

Blei-Säure-Batterie

500–1,000 Zyklen bei 80 % DOD

4,000 Zyklen bei 80% DOD

Lebensdauer (Zyklen)

2-3 Jahre

5-10 Jahre

Äquivalente Nutzungsdauer (Jahre)

60–70 % typisch, je nach Stromaufnahme variierend

95 % konstant während der gesamten Entladung

Effizienz

Reduzierte Lebensdauer über 25 °C

Bis zu 40 °C Umgebungstemperatur ohne Auswirkungen

Temperaturbeständigkeit

Etwa 50 % günstiger

Anfangs 80-100 % teurer

Kosten im Voraus

5-6 Stunden

1 Stunden

Töltési idő

Schwerer, größer bei gleicher Energie

⅓-¼ weniger Gewicht, ½ weniger Platz bei gleicher Energie

Gewichts-/Platzbedarf

30–40 % höherer Energieverlust durch Wärme

4 % Energieverlust durch Wärme

Hitzeverlust

Bis zu 1 °C führen höhere Werte zu Effizienz- und Lebensdauereinbußen

Bis zu 3 °C mit minimaler Auswirkung

Sichere Entladerate

Regelmäßige Wartung erforderlich (Wasser nachfüllen, reinigen)

Nicht erforderlich

Wartung

Anfällig für Sulfatierung, wenn es nicht regelmäßig vollständig aufgeladen wird

Kein Risiko

Sulfatierungsrisiko

Der Bleigehalt bedarf einer Sonderentsorgung

Ungiftiges Lithiumeisenphosphat

Umweltbelastung

Die Leistung sinkt, wenn die Batterie leer wird

Konsistente Leistungsabgabe über die gesamte Runde

Leistung des Golfwagens

Ein vollständiger Einkaufsführer von
So kaufen Sie Lithium-Golfwagenbatterien

Lithium-Eisenphosphat-Batterien (LiFePO4 oder LFP) erfreuen sich in der Golfwagenindustrie aufgrund ihrer vielen Vorteile gegenüber herkömmlichen Blei-Säure-Batterien immer größerer Beliebtheit. 
Einer der Hauptvorteile von LiFePO4-Batterien sind ihre hervorragenden Sicherheitseigenschaften. Durch die Verwendung von LiFePO4 als Kathodenmaterial sind LFP-Batterien stabiler und weniger anfällig für Überhitzung und Feuer als Blei-Säure-Batterien. Dies ist besonders wichtig bei Golfwagenanwendungen, bei denen die Sicherheit des Benutzers und anderer Personen auf dem Golfplatz an erster Stelle steht.

Inhaltsverzeichnis

Was ist eine Lithium-Golfwagenbatterie?
Lithium-Golfwagen-Batterien wiegen nur halb so viel wie herkömmliche Blei-Säure-Batterien, und diese Batterien reduzieren das Gewicht eines Golfwagens bei normalem Gebrauch um zwei Drittel. Weniger Gewicht bedeutet, dass Golfwagen mit weniger Kraftaufwand höhere Geschwindigkeiten erreichen und mehr Gewicht tragen können, ohne dass sie sich für die Passagiere träge anfühlen! 
Golfwagenbatterien sind die wichtigsten Antriebsfaktoren für die Gründung von Golfwagen. Beispielsweise werden Tauchblei-Säure-Batterien, Gel-Blei-Säure-Batterien, AGM-Blei-Säure-Batterien und Lithium-Ionen-Batterien dringend empfohlen und genießen hohes Ansehen. Bevor Sie sich dazu entschließen, die Batterie Ihres Golfwagens auszutauschen, sollten Sie prüfen, ob Ihr Golfwagen mit Gas oder Elektro betrieben wird. Bei gasbetriebenen Golfwagen wird ein Golfwagen mit Einzelgasantrieb normalerweise an einer 12-Volt-Startquelle betrieben, ähnlich wie bei Ihrem Auto. Aber bei Elektro-Golfwagen sind zum Starten herkömmlicherweise mehrere Deep-Cycle-Batterien erforderlich.
Wie wählt man Lithium-Golfwagenbatterien aus?
Wählen Sie die richtige Batteriespannung und Kapazität für die neue Batterie. Die Batteriespannung muss den Spannungsanforderungen des Wagens entsprechen. Sie können zwischen 36-V- und 48-V-Lithiumbatterien wählen.
Kapazität
Einfach ausgedrückt gibt die Batteriekapazität, gemessen in Ah, an, wie lange eine Batterie hält, bevor sie wieder aufgeladen werden muss, und hat großen Einfluss auf die Wahl der Lithium-Ionen-Batterien für Golfwagen. Mit den meisten Lithiumbatterien können Sie problemlos 18 Löcher Golf spielen. Einige Batterien haben eine AH von etwa 100 und können 36 Löcher halten.
Stromspannung
Spannung ist die Rate, mit der Energie aus einer Quelle in einem Stromkreis entnommen wird, die Strom erzeugt, und wird normalerweise in Volt ausgedrückt. 24 Volt ist eine typische Standardspannung für Lithium-Golfwagenbatterien.
 Lebensdauer
Die Lebensdauer einer Lithium-Golfwagen-Batterie ist die Zeitspanne, die die Lithium-Golfwagen-Batterie von der Geburt bis zum Tod funktioniert. Bei Lithiumbatterien sollte sie normalerweise nicht weniger als 1500 Zyklen halten. Wenn Sie vorhaben, jeden Tag eine Runde Golf zu spielen, können diese Batterien eine Lebensdauer von 4–5 Jahren haben. Einige Lithiumbatterien haben eine Zyklenlebensdauer von bis zu 8,000 Zyklen und können bis zu 10 Jahre halten.
 Sicherheit
Die meisten Lithiumbatterien verwenden bekanntermaßen Lithiumeisenphosphat (LiFePO4), eine Chemikalie, die aufgrund ihrer inneren Struktur recht sicher ist. Darüber hinaus wurden Batteriemanagementsysteme (BMS) entwickelt, um die Wärme zu regulieren und das Risiko einer Überladung und Überhitzung zu beseitigen.
 Effizienz
Durch den Lithium-Akku selbst ist das Laden und Entladen viel effizienter, was auch Ihr Gesamterlebnis auf dem Golfplatz verbessert.
 Größe
Bei der Auswahl der besten Lithium-Golfwagen-Batterien ist auch die Größe der Lithium-Golfwagen-Batterien wichtig, da diese größenmäßig nicht kompatibel sind, was manchmal zu ärgerlichen Problemen führen kann.
 Kosten
Der Aufwand bzw. die Kosten sind sicherlich ein Einflussfaktor beim Kauf eines Satzes Batterien für Ihren Golfwagen, da deren Menge in der Regel zum Teil sehr hoch ist.
 Wartung
Bei der Auswahl einer hervorragenden Golfwagenbatterie ist die Wartung ein weiterer Gesichtspunkt, wenn die Blei-Säure-Batterie regelmäßig und häufig gewartet werden muss und bei Lithiumsäure-Golfwagenbatterien keine Wasser- oder Säureschlammreinigung erforderlich ist.
 Erfahrungen
Erfahrung spielt heute im gesamten Prozess einer Transaktion zwischen zwei Parteien eine wichtige Rolle. Ein schlechtes und laues Kauferlebnis macht es fast unmöglich, einen Partner zu gewinnen, geschweige denn eine andere Transaktion.
 Service
In der heutigen Geschäftswelt haben sowohl Pre-Sales- als auch After-Sales-Services einen erheblichen Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit, mit der anderen Partei eine Einigung zu erzielen. Insbesondere ein hochwertiger After-Sales-Service kann die Kundenzufriedenheit und -bindung deutlich steigern.
 Garantie
Eine lange Garantie kann das Vertrauen stärken und jedem Käufer die Bedenken beim Kauf eines solchen Batteriesatzes nehmen. Einige Unternehmen bieten sogar eine zehnjährige Garantie an, was ein echter Vorteil ist.
 Zertifizierungen
Die Zertifizierung ist auch ein wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung für einen Lithium-Golfwagen-Batterietyp. Zahlreiche spezialisierte internationale Zertifizierungen sind wichtig für den Nachweis von Fachkompetenz und Zuverlässigkeit.
Warum sollten Sie sich für Lithiumbatterien für Golfwagen entscheiden?
Lithiumbatterien sind Blei-Säure-Batterien in jeder Hinsicht überlegen und verbessern das Golfwagenerlebnis insgesamt. Sie sind weniger als halb so schwer wie ein Fairway, wodurch sie einfacher zu installieren und auf Ihren Wagen zu laden sind und der Fairway-Verschleiß reduziert wird. Golfwagenbatterien sind viel leichter als Säurebatterien und geben Ihnen mehr Freiheit bei der Auswahl einer Golfwagenbatterie, da sie Ihren Motor nicht so stark belasten. 
Golfwagen mit Lithiumbatterien können mehr Leistung liefern als Golfwagen mit Bleisäure, sodass Sie mit einer einzigen Ladung weiter fahren können. Lithiumbatterien haben die dreifache Energiedichte im Vergleich zu herkömmlichen Blei-Säure-Batterien, was bedeutet, dass sie mehr Energie speichern und länger mehr Leistung liefern können.
Vorteile von Lithium-Golfwagenbatterien
  • Lithium-Ionen-Akkus sind leichter: Wenn 6-Volt- oder andere Arten von Blei-Säure-Batterien ausgedient haben, ist es an der Zeit, auf Lithium-Golfwagen-Batterien umzusteigen. Dadurch lässt sich Ihr Golfwagen leichter manövrieren und Sie erreichen schneller eine angenehme Geschwindigkeit. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass ein leichterer Golfwagen weniger Kraft zum Bewegen benötigt. Weniger Strom bedeutet weniger Batterieverbrauch, sodass Sie bei jedem Gebrauch längere Ladezyklen erhalten.
  • Länger Batterielebensdauer: Je häufiger der Akku genutzt wird, desto weniger Ladung hat er. Das bedeutet, dass Sie Ihren Golfwagen häufiger anschließen müssen, sobald der Akku seine maximale Anzahl an Ladezyklen erreicht hat. Bei Lithiumbatterien sollte die Lebensdauer in der Regel mindestens 1500 Zyklen betragen. Wenn Sie jeden Tag eine Runde Golf spielen, halten diese Batterien 4-5 Jahre. Einige Lithiumbatterien haben eine Zyklenlebensdauer von bis zu 8,000 Zyklen, was bis zu 10 Jahre dauern kann.
  • Wartung Kostenlose Golfwagenbatterien: Lithiumbatterien erfordern sehr wenig Wartung. Sie müssen lediglich die Anschlüsse überprüfen und bei Bedarf reinigen. Das bedeutet weniger Zeit für das Basteln und mehr Zeit für die Perfektionierung Ihres Schwungs.
  • Umweltfreundliche Golf-Lithiumbatterien: Wenn Sie bereit sind, Ihre Batterien auszutauschen, können Sie sie recyceln. Allerdings sind einige Batterien schwieriger zu recyceln als andere. Lithiumbatterien lassen sich einfacher recyceln und belasten die Umwelt weniger. Damit sind sie der umweltfreundlichste Batterietyp auf dem Markt! Sie müssen lediglich eine lizenzierte Batterie-Recycling-Abgabestelle finden.
  • Kein Risiko Säure Leckage:Wenn der Akku ausläuft oder das Gehäuse korrodiert, müssen Sie mit ausgelaufener Säure rechnen. Diese verschütteten Flüssigkeiten sind schädlich für die Komponenten des Golfwagens, die Umwelt und Ihre Gesundheit. Die einzige Möglichkeit, dies zu verhindern, besteht darin, die Batterie stets ordnungsgemäß geladen und gelagert zu halten. Für die meisten Golfwagenbesitzer ist dies keine Option. Schließlich verwenden Sie den Wagen auf der Strecke und lagern ihn nicht wochenlang. Premium-Lithiumbatterien enthalten nicht die gleiche Säure wie Standard-SLA-Modelle. Sie verfügen über geschützte Zellen, die den Strom erzeugen, den Sie benötigen. Das bedeutet, dass Sie selbst bei einer Überprüfung auf Abnutzung nicht mit den darin enthaltenen Chemikalien in Berührung kommen.
  • Günstiger pro Nutzungsstunde:Je länger die Lebensdauer Ihrer Batterien ist, desto weniger müssen Sie für den Batteriewechsel ausgeben. Über die Lebensdauer der Batterie werden Ihre Wartungskosten erheblich reduziert. Aber das ist nicht alles. Lithiumbatterien sind viel effizienter. Das Aufladen dauert tendenziell länger. Je seltener Sie Ihre Batterien aufladen müssen, desto weniger zahlen Sie für Strom!
  • Größere Leistung bedeutet größere Geschwindigkeit:Lithium-Golfwagenbatterien haben mehr Leistung als eine SLA-Batterie gleicher Größe. Dies bedeutet eine enorme Steigerung der Geschwindigkeit und Leistung Ihres Golfwagens. Je mehr Leistung der Akku dem Motor zur Verfügung stellt, desto leichter lässt sich der Wagen über unebenes Gelände bewegen. Wenn Sie in einer Wohnung sind, bedeutet die gleiche Energiemenge, dass Sie schneller fahren können, ohne dass der Akku so schnell entladen wird!
  • Temperaturänderung weniger empfindlich:Wenn Sie das ganze Jahr über Golf spielen, muss dieser Wagen bei allen Wetterbedingungen funktionieren. Dazu gehören auch Minustemperaturen. Allerdings entladen sich manche Batterien bei kaltem Wetter schneller. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise auf den Back Nine stecken bleiben. Durch die Aufrüstung auf eine Lithiumbatterie müssen Sie sich keine Sorgen um das Wetter machen. Lithiumbatterien funktionieren bei allen Temperaturen gut. Auch wenn Sie unter extremen Bedingungen einen leichten Leistungsabfall bemerken, können Sie die Runde dennoch beenden, bevor Sie das Gerät anschließen müssen.
Wie lange halten 48-Volt-Golfwagenbatterien?
48-Volt-Golfwagenbatterien können je nach Nutzung, Pflege und Wartung bis zu 5–7 Jahre halten. Durch die richtige Lagerung, regelmäßiges Laden und die Aufrechterhaltung des Flüssigkeitsstands kann die Lebensdauer Ihrer Batterie erheblich verlängert werden.
Die Reichweite einer 48-V-Lithium-Ionen-Batterie hängt von der Kapazität der Batterie selbst (in Amperestunden) und der Gesamtleistung der Haushaltsgeräte (in Watt) ab. Unter der Annahme, dass Sie eine 48V 300Ah Solar-Heimbatterie verwenden und die Gesamtleistung der Haushaltsgeräte 1800W beträgt, beträgt die Laufzeit der Haushaltsgeräte 48V*300Ah/1.8kW=8h
Wie viel kosten Lithiumbatterien für Golfwagen?
Der Preis für Lithium-Golfwagenbatterien kann je nach Spannung und Größe variieren. Sie können zwischen 500 und 5,000 US-Dollar kosten. Lithium-Batterien sind teurer als Blei-Säure-Batterien, erfordern aber weniger Wartung und halten länger!
Was benötigen Sie, um Ihren Golfwagen auf Lithiumbatterien umzurüsten?
Umrüstung von Golfwagenbatterien Bleisäurebatterien sind mit Lithiumbatterien kompatibel und für die für Golfwagen erforderliche Spannung geeignet. Um diesen Umbau durchzuführen, müssen Sie eine Powerbank, ein Golfwagen-Ladegerät, Batteriekabel für den Golfwagen und für Ihren Golfwagen spezifische Anschlüsse kaufen!
Wie werden Lithium-Golfwagenbatterien gewartet?
Lithiumbatterien für Golfwagen reagieren empfindlich auf extreme Temperaturen. Lagern Sie sie daher nicht in heißen oder kalten Umgebungen. Ein Temperaturbereich von ca. 50–77 Grad Fahrenheit ist für Lithiumbatterien ideal, um möglichen Schäden vorzubeugen. Stellen Sie außerdem vor der Lagerung Ihrer Golfwagen-Lithiumbatterien sicher, dass diese vollständig aufgeladen sind!
Warum sollten Sie sich für Lithium-Golfwagenbatterien von Khlitech entscheiden?
KH LiTech ist ein professioneller Hersteller von Lithium-Golfwagenbatterien mit 15 Jahren Produktionserfahrung und einem professionellen Forschungs- und Entwicklungsteam.
Sie können den LCD-Bildschirm, die Bluetooth-Echtzeitsteuerung, die automatische Heizung und andere Funktionen anpassen. Darüber hinaus werden Reihen- und Parallelschaltungen unterstützt, um die Kapazität und Leistung des Systems zu erhöhen.

Sind Sie bereit, den ausgezeichneten Großhandel mit Lithiumbatterien bei Keheng auszuprobieren?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Verbinden Sie sich mit Keheng und starten Sie einen langfristigen, komfortablen Lithium-Batterie-Procument-Betrieb.

Nach oben scrollen

Holen Sie ein Angebot ein

Holen Sie ein Angebot ein

Sie erhalten die Antwort innerhalb von 24 Stunden.